Wir führen Waldbestattungen in allen Begräbniswäldern durch.

Blatt

Ein Waldfriedhof ist Teil eines natürlichen Waldes. Da in einem Begräbniswald nur Urnen beigesetzt werden, geht einer Waldbestattung immer eine Feuerbestattung (Einäscherung) voraus. Sie brauchen kein Grab pflegen, das übernimmt die Natur. Die Kosten einer Waldbestattung variieren je nach Wald, Baumart und ob vor der Beisetzung eine Trauerfeier gewünscht ist. Auf dieser Seite finden Sie zwei Preisbeispiele für eine Waldbestattung mit Trauerfeier und ohne Feier.

Wie bei einer Feuerbestattung kann die Trauerfeier mit dem Sarg oder der Urne stattfinden. Bei der Trauerfeier mit der Urne wird in der Regel nach der Trauerfeier die Urne zum Waldfriedhof überführt und dort beigesetzt.

Wird keine Trauerfeier gewünscht, wird die/der Verstorbene sofort zum Krematorium überführt. Es besteht die Möglichkeit bei der Beisetzung im Wald anwesend zu sein. Auch hier kann eine kleine Zeremonie der Urnenbeisetzung erfolgen.

Hier finden Sie zwei realistische Preisbeispiele für eine Baumbestattung mit und ohne Trauerfeier. Probieren Sie auch unseren neuen Onlineplaner.

Waldbäume

Trauerfeier mit der Urne in der Kapelle eines ev. Friedhofes in Kiel, mit einem ev. Pastor.

NOVIS Programm "Hamburg"  1.345,00 €

inkl. Kiefernsarg, Decke und Kissen, Sterbehemd, Versorgen und Einkleiden, Einsargen, Erledigung der Formalitäten, Hausberatung, Durchführung der Trauerfeier, Kondolenzdienst, Organisation von Traueranzeigen und Drucksachen

Wichtig: Hinzu kommen die Kosten der Waldverwaltung. Je nach Baum zwischen 800 und 1.200 €. Eventuell kommen Kosten des Arztes für die Todesbescheinigung. hinzu.

Erstüberführung

(während der Geschäftszeit)

Überführung zum Krematorium

Bio - Urne, z.B. Typ 21310EB

Urnenüberführung und Träger

3 Sterbeurkunden

plus 2 Verwendung durch Novis

Klimaraum / Leichenhalle

Porto- u. Telefonauslage

Krematorium und Amtsarzt

Kapellendekoration inkl. Kerzen

Blumen auf der Urne

240,00 €

160,00 €

126,00 €

140,00 €

30,00 €

15,00 €

84,00 €

15,00 €

479,00 €

155,00 €

55,00 €

Rechnungsbetrag:     2.844,00 €

Auf Wunsch kurze Abschiednahme am Baum

NOVIS Programm "Kiefer, still"  1.190,00 €

inkl. Kiefernsarg, Decke und Kissen, Sterbehemd, Versorgen und Einkleiden, Einsargen, Erledigung der Formalitäten, Hausberatung, Organisation von Traueranzeigen und Drucksachen

Wichtig: Hinzu kommen die Kosten der Waldverwaltung. Je nach Baum zwischen 800 und 1.200 €. Eventuell kommen Kosten des Arztes für die Todesbescheinigung. hinzu.

Erstüberführung

(während der Geschäftszeit)

Überführung zum Krematorium

Bio - Urne, z.B. Typ 21310EB

Urnenüberführung und Träger

3 Sterbeurkunden

plus 2 Verwendung durch Novis

Klimaraum / Leichenhalle

Porto- u. Telefonauslage

Krematorium und Amtsarzt

240,00 €

160,00 €

126,00 €

140,00 €

30,00 €

15,00 €

84,00 €

15,00 €

479,00 €

Rechnungsbetrag:     2.479,00 €

Onlineplaner und

Preisbeispiele

Planen Sie hier selbst die gewünschte Bestattung und Ihnen werden sofort die anfallenden Bestattungskosten angezeigt. Völlig unverbindlich und ohne persönliche Angaben sofortige Preisinformationen.

Auch Kiel hat nun einen Begräbniswald. Das Arboleum Julianenruh in Kiel-Strande ist ein naturbelassener Wald nahe der Kieler Förde. Weitere Informationen finden Sie hier.

In besonderer Lage, direkt an der Steilküste in  Eckernförde finden Sie den Begräbniswald Küstenfrieden Eckernförde. Der schöne und alte Baumbestand und die Lage machen diesen Begräbniswald zu einem besonderen Ort. Mehr lesen.

Am Gut Lehmkuhlen liegt der Ruhepark mit einem sehr schönen und vielfältigen Baumbestand. Lesen Sie weiter.

Unter dem Namen RuheForst® finden Sie zahlreiche Wälder in ganz Deutschland. Im Bereich Kiel ist es der Ruheforst in Malente, Ruheforst Gut Panker und Ruheforst Bothkamp. Weiter.

In Deutschland gibt es über 70 Friedwald-Bestattungswälder. Gerne informieren wir Sie über Möglichkeiten und Kosten.