Erdbestattung

Für eine Erdbeisetzung ist eine Grabstelle erforderlich. Je nach Friedhof und Grabstätte sind die Gebühren unterschiedlich. Friedhofsgebühren sind ein wesentlicher Faktor der Beerdigungskosten. Wir informieren Sie ausführlich über Abläufe und anfallenden Friedhofsgebühren.

 

01.

Erdbestattung mit Trauerfeier

Bei einer Beerdigung findet die Trauerfeier in der Regel in der Friedhofskapelle statt. Je nach Konfession des Verstorbenen kann die Trauerreden von einem Pastor oder Trauerredner gesprochen werden.. Nach der Trauerfeier wird der Sarg durch die Novis-Sargträger würdevoll aus der Kapelle getragen und mit den Angehörigen und Trauergästen zum Grab begleitet und beigesetzt. Die Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung schließen später die Grabstelle, Alternativ kann die Trauerfeier auch in einer Kirche stattfinden. Man würde dann im Anschluss mit dem Auto zum Friedhof fahren um den Sarg beizusetzten.

Preisbeispiel

Erdbestattung mit Trauerfeier

mit einem ev. Pastor in einer kirchlichen Kapelle

NOVIS Programm "Bremen"

1.625,00 €

inkl. Kiefernsarg, Decke und Kissen, Sterbehemd, Versorgen und Einkleiden, Einsargen, Erledigung der Formalitäten, Hausberatung, Organisation und Aufbahrung zur Beisetzung, Kondolenzdienst, Organisation von Traueranzeigen und Drucksachen, Überführung der Urne zum Friedhof (innerhalb Kiel)

Erstüberführung

(während der Geschäftszeit)

Überführung zum Friedhof

240,00 €

160,00 €

6 Sargträger zur Trauerfeier

3 Sterbeurkunden

plus 2 (benötigen wir)

Klimaraum / Leichenhalle

Porto- u. Telefonauslage

Kapellendekoration inkl. Kerzen

Blumen auf dem Sarg, ab

450,00 €

30,00 €

15,00 €

84,00 €

15,00 €

155,00 €

180,00 €

Rechnungsbetrag:     3.883,00 €

Hinzu kommen die Friedhofsgebühren. Diese liegen je nach Friedhof und Grablage bei ca. 1.200 - 2.600 € und eventuell Kosten des Arztes für die Todesbescheinigung.

02.

Beerdigung am Grab

Gibt es nur wenige Angehörige oder es wird keine Trauerfeier gewünscht, kann eine kurze Abschiednahme am Grab mit anschließender Beerdigung stattfinden. Ein Pastor oder Trauerredner kann die Zeremonie begleiten. Alternativ kann der Sarg in aller Stille in der gewünschten Grabstelle beigesetzt werden. Sie können dann zu einem späteren Zeitpunkt am Grab in der Stille Abschied nehmen. Bei dieser Variante und auch der Trauerfeier in der Kapelle oder Kirche kümmern wir uns um die gesamte Organisation und Terminierung,

Preisbeispiel

Erdbestattung ohne Trauerfeier

Auf Wunsch Abschiednahme am Grab

NOVIS Programm "Bremen"

1.625,00 €

inkl. Kiefernsarg, Decke und Kissen, Sterbehemd, Versorgen und Einkleiden, Einsargen, Erledigung der Formalitäten, Hausberatung, Organisation und Aufbahrung zur Beisetzung, Kondolenzdienst, Organisation von Traueranzeigen und Drucksachen, Überführung der Urne zum Friedhof (innerhalb Kiel)

Erstüberführung

(während der Geschäftszeit)

Überführung zum Friedhof

240,00 €

160,00 €

4 Sargträger zur Beisetzung

3 Sterbeurkunden

plus 2 (benötigen wir)

Klimaraum / Leichenhalle

Porto- u. Telefonauslage

300,00 €

30,00 €

15,00 €

84,00 €

15,00 €

Rechnungsbetrag:     3.883,00 €

Hinzu kommen die Friedhofsgebühren. Diese liegen je nach Friedhof und Grablage bei ca. 1.200 - 2.600 € und eventuell Kosten des Arztes für die Todesbescheinigung.

Und für noch mehr Preistransparenz haben wir einen neuen Bestattungskostenrechner. Hier können Sie eine Bestattung selbst konfigurieren und die Kosten ermitteln. Es handelt sich hier um ein unverbindliches Preisbeispiel. Ausprobieren?

Webdesign Michael Hofmann