Eine Seebestattung kann in der Ostsee, Nordsee oder anderen Meeren stattfinden. Im Bereich Kiel mit Beisetzung in der Kieler Bucht fahren Schiffe unter anderem ab Heikendorf, Strande und Laboe.  Auf Wunsch beiten wir auch Seebestattungen ab Lübeck.-Travemünde, Niendorf und Rostock an. In der Nordsee finden Seebestattungen unter anderem von Sylt, Büsum, Cuxhaven und Wilhelmshaven statt. Bei Bedarf informieren wir Sie über Abläufe und Kosten.

Stille Seebestattung oder Mitfahrt?

Es besteht die Möglichkeit, bei der Beisetzungsfahrt mitzufahren. Je nach Schiff kann das eine unterschiedliche Personenzahl sein. Im Bereich Kiel fahren Schiffe, die 12 Personen mitnehmen können, größere Schiffe bis zu 96 Personen. Nach der Einäscherung und Überführung der Urne zum Schiff, stimmt die Seebestattungsreederei mit Ihnen individuell den Termin der Beisetzung ab. Das Schiff fährt zum Beisetztungsgebiet, an dem der Kapitän in einer würdevollen, seemännischen Zeremonie die Urne dem Meer übergibt. Einige Schiffe bieten auf Wunsch während der Rückfahrt Bewirtung an. Sie können Kaffee trinken oder eine Kleinigkeit essen. Nach der Beisetzung bekommen Sie eine Beisetzungsurkunde mit den Koordinaten und Zeit der Beisetzung.

Alternativ kann die Urne auch "still" beigesetzt werden. Hier fahren keine Angehörigen mit. Das Schiff fährt zum Beisetzungsgebiet un d setzt die Urne würdevoll "in der Stille" bei. Dieses ist die günstigste Form der Seebestattung.

Trauerfeier vor der Beisetzungsfahrt?

Die zweite Entscheidung ist zu treffen, ob vor der Beisetzung eine Trauerfeier "an Land" stattfinden soll. Das kann eine Trauerfeier mit dem Sarg, in einer Kirche, Friedhofskapelle oder in unserem Abscheidsraum sein. Alternativ kann die Trauerfeier nach der Einäscherung mit der Urne stattfinden, anschließend erfolgt dann die Seebestattung mit oder ohne Mitfahrt Angehöriger.

Seebestattung.

Schon lange ist die Seebestattung nicht mehr nur Seeleuten vorbehalten. Jeder kann seebestattet werden. Man kann es für sich selbst in einer Bestattungsvorsorge regeln. In Schleswig-Holstein können Angehörigen im Todesfall, auch ohne Willensbekundung des Verstorbenen, eine Seebeisetzung beauftragen. Aber welche Möglichkeiten und Varianten einer Seebestattung gibt es und vor allem, was kostet eine Seebestattung ?

Motorboot im Meer

Seebestattung mit Trauerfeier

Trauerfeier mit der Urne in der Kapelle eines ev. Friedhofes in Kiel, mit einem ev. Pastor.

NOVIS Programm "Hamburg"  1.345,00 €

inkl. Kiefernsarg, Decke und Kissen, Sterbehemd, Versorgen und Einkleiden, Einsargen, Erledigung der Formalitäten, Hausberatung, Durchführung der Trauerfeier, Kondolenzdienst, Organisation von Traueranzeigen und Drucksachen

Seebestattung

bei Mitfahrt bis 12 Personen

oder "still" ohne Mitfahrt

1.250,00 €

599,00 €

Erstüberführung

(während der Geschäftszeit)

Überführung zum Krematorium

3 Sterbeurkunden

plus 2 Verwendung durch Novis

Klimaraum / Leichenhalle

Porto- u. Telefonauslage

Krematorium und Amtsarzt

Kapellendekoration inkl. Kerzen

Blumen auf der Urne

240,00 €

160,00 €

30,00 €

15,00 €

84,00 €

15,00 €

479,00 €

155,00 €

80,00 €

Rechnungsbetrag

bei Mitfahrt bis 12 Personen:

bei stiller Beisetzung:

3.853,00 €

3.202,00 €

Seebestattung ohne Trauerfeier

NOVIS Programm "Kiefer, still"  1.190,00 €

inkl. Kiefernsarg, Decke und Kissen, Sterbehemd, Versorgen und Einkleiden, Einsargen, Erledigung der Formalitäten, Hausberatung, Organisation von Traueranzeigen und Drucksachen

Seebestattung

bei Mitfahrt bis 12 Personen

oder "still" ohne Mitfahrt

1.250,00 €

599,00 €

Erstüberführung

(während der Geschäftszeit)

Überführung zum Krematorium

3 Sterbeurkunden

plus 2 Verwendung durch Novis

Klimaraum / Leichenhalle

Porto- u. Telefonauslage

Krematorium und Amtsarzt

240,00 €

160,00 €

30,00 €

15,00 €

84,00 €

15,00 €

479,00 €

Rechnungsbetrag

bei Mitfahrt bis 12 Personen:

bei stiller Beisetzung:

3.463,00 €

2.812,00 €

Kostenplaner

Kosten ermitteln

Bestattung online planen und Kosten ermitteln.